Hochzeitsfotos im Herbst: Claudine und Andreas

Diese beiden tollen Menschen und ihre Hochzeit durfte ich bereits im letzten Herbst begleiten. Es war ein wunderschöner Herbsttag, mit einem klaren Himmel und einer glücklich strahlenden Sonne. Als ich Claudine sah, war ich ganz hin und weg von ihrem Kleid, denn es war wie für sie gemacht. Sie sah unglaublich elegant aus und es saß wie angegossen. Andreas kam aus dem Staunen nicht mehr heraus und war sichtlich gerührt und unglaublich stolz. Ach, ich liebe diese Momente! Die Trauung fand in einer schönen Kirche in Bochum statt und der Pfarrer kannte Claudine schon seit ihrer Kindheit, was der ganzen  Trauung zusätzlich noch etwas sehr Persönliches gab. Später sind wir zur Zeche Zollverein gefahren, da das Brautpaar in den Räumlichkeiten des Pferdestalls ihre Feier ausgerichtet hatte. Nun hatten wir Zeit uns ein wenig zurückzuziehen, um in aller Ruhe ein paar Fotos des Brautpaars zu machen. Alles passte. Die Sonne kitzelte unsere Rücken und ließ uns nicht aus den Augen, so dass wir ein paar schöne Erinnerungen für die Ewigkeit schaffen konnten. Ihr Lieben, auf diesem Wege noch einmal liebe Grüße nach Offenbach und danke für den schönen Tag mit euch!

 

 

Datum

Mittwoch, 22. Januar 2014

  • Susanne Beimann
    Fotografin
    Family & Friends

    Mobil (0170) 96 63 188
    suqu@suqu.de

    Facebook
  • Suchen

  •  

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden!

    RSS-Logo
    Bestellen Sie den kostenlosen SuQu RSS-Feed

Hochzeitsfotos im Herbst: Claudine und Andreas

Ihr Kommentar