Standesamtliche Hochzeit im Ruhrgebiet von Susanna und Christian, mit einem hohen Kreativitätspotenzial

Was soll ich sagen, die standesamtliche Hochzeit von Susanna und Christian sprudelte nur so vor vielen schönen Ideen. Man merkt, dass die beiden sehr kreativ sind. Der Blumenstrauß zur standesamtlichen Hochzeit war selbst kreiert aus Songtexten, welche das Paar verbinden. Die Trauung und der anschließende Sektempfang sollten im Westfalenpark im Flori stattfinden, da die beiden sehr verbunden sind mit diesem Park und beinahe jeden Winkel kennen: „Der Park ist wie unser Garten, wir lieben ihn. Und da wir direkt nebenan wohnen, sind wir sehr oft im Westfalenpark“, haben die beiden mir im Vorgespräch erzählt. Es war ein so gelungener Tag, mit so vielen lieben Gästen und es hat riesig Spaß gemacht, all diese Eindrücke einzufangen. Die Bilder der kirchlichen Hochzeit folgen auch sehr bald auf meinem Blog. Lieben Dank und viel Spaß mit diesen ersten Eindrücken!

 

 

Datum

Sonntag, 8. September 2013

  • Susanne Beimann
    Fotografin
    Family & Friends

    Mobil (0170) 96 63 188
    suqu@suqu.de

    Facebook
  • Suchen

  •  

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden!

    RSS-Logo
    Bestellen Sie den kostenlosen SuQu RSS-Feed

Standesamtliche Hochzeit im Ruhrgebiet von Susanna und Christian, mit einem hohen Kreativitätspotenzial

Ein Kommentar zu “Standesamtliche Hochzeit im Ruhrgebiet von Susanna und Christian, mit einem hohen Kreativitätspotenzial”

  1. Susanna und Christian sagt:

    Liebe Susanne,

    es hat sehr viel Spaß gemacht mit Dir zu arbeiten.
    Die Bilder sind fantastisch geworden!

    Vielen Dank für den schönen Tag!

    Viele Grüße
    Susanna
    Christian

Ihr Kommentar