Raketenalarm und Rapunzelzöpfe mit Marit und Greta

Als ich aus dem Auto stieg und meine Sachen zusammenpackte und zum Haus ging, freute ich mich schon auf den Anblick der mich erwarten würde. Marit war damals immer schon für eine Überraschung gut und ich musste schmunzeln bei dem Gedanken, was sie sich wohl jetzt hatte einfallen lassen und wie wohl Greta nun aussehen würde. Das letzte Mal hatte ich sie als Säugling gesehen.
Tja, meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht! Marit saß in ihrem Kinderzimmer, hörte Märchen und hatte ein sehr langes, grünes Seil am Hinterkopf befestigt und drehte und bewegte sich sehr langsam. Vor mir saß Rapunzel mit langen, (grün)blonden Zöpfen…ich musste innerlich schon so lachen! Greta nahm zwischendurch immer ihre kleine Spieluhr in den Arm und sobald die Musik ertönte, beugte sie sich ganz verliebt nach vorne.

Ich vorne weg, zwei jauchzende Kinder hinter mir her, über den langen Gang – das war dann für die nächste Fotoetappe eingeplant. Nach all dem Toben gab es eine kleine Lesepause für die beiden. Und zum Schluss wurde noch geheiratet, mit echtem Plastikdiamantring und Mamas Schleier. Mama musste die Krawatte von Papa umlegen und war nun Marits Bräutigam. Zum Schluss unterhielten Katrin und ich uns noch, und sie sagte mir, dass diese Fotos der letzten Jahre zu einem unbezahlbaren Schatz der Familie geworden seien, der immer wieder große Freude auslöse, beim Betrachten und wiederaufleben lassen der Erinnerungen der vergangen Zeiten. Kinder werden schnell groß. Die Fotos halten diese Erinnerung fest und geben sie weiter. Manchmal stelle ich mir, vor wie die Kleinen später, wenn sie älter geworden sind, diese Bilder betrachten und mit einem warmen Gefühl von ihrer Kindheit erzählen und ihre Familien dann schmunzeln und sich dank der Fotos gut in die Vergangenheit hinein fühlen können.
Vielen Dank, dass ich viele schöne Erinnerungen für euch festhalten durfte und es war wie immer sehr schön bei euch!

 

 

Datum

Montag, 9. März 2015

  • Susanne Beimann
    Fotografin
    Family & Friends

    Mobil (0170) 96 63 188
    suqu@suqu.de

    Facebook
  • Suchen

  •  

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden!

    RSS-Logo
    Bestellen Sie den kostenlosen SuQu RSS-Feed

  • Businessfotografie

Raketenalarm und Rapunzelzöpfe mit Marit und Greta

2 Kommentar zu “Raketenalarm und Rapunzelzöpfe mit Marit und Greta”

  1. Natalie sagt:

    ganz tolle Bilder mit sooo viel Freude und Liebe,…
    super eingefangen!

    lieben Gruß
    Natalie

  2. Katrin sagt:

    Hallo liebe Susanne,

    letzte Woche herrschte hier absoluter Kreischalarm! Dein Päckchen war angekommen! John und ich waren sofort gefangen von Deinen Bildern und dem liebevoll gepackten Paket. Marit bekam sich gar nicht mehr ein, wegen des niedlichen Bausatzes. Greta küsst seitdem alle Kuscheltiere, wenn man sie fragt: Greta, wie küsst Du die Katze/den Hund/ die Maus?
    Wir danken Dir noch einmal von ganzem Herzen für den tollen Vormittag und sind immer stolz wie Oscar, wenn wir jemanden Deinen Blog mit den wunderschönen Texten zu unseren Bilder zeigen können.
    Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen (spätestens 2017, wenn Marit in die Schule kommt) und wünschen Dir alles, alles Gute!

    Liebe Grüße von Rapunzel, der Rakete, John und mir!