Franca- schön, stark, mit dem gewissen Extra

Franca habe ich damals in der Schwangerschaft fotografiert und dann noch als der süße Bosse auf die Welt kam. Danach haben wir uns immer wieder vorgenommen uns zu treffen, weil immer wenn wir uns durch Zufall gesehen haben fanden wir es schade das wir beide keine Zeit hatten.
Also verabredeten wir uns und redeten und redeten.
Für das nächste Treffen haben wir uns im Schrebergarten verabredet um ein paar Fotos zu machen und anschließend wurde ich bekocht. Was für ein toller Tag. Wir lachten, waren Feuer und Flamme für unsere Themen und bei der Feststellung das wir einige schrägen Eigenschaften teilten, mussten wir beide lachen. Franca ist ein so herrlicher Mensch, offen, direkt, klar, eine Selbstironie welche ich liebe, eine Lebenseinstellung und Sichtweise über das Leben welche nicht beim Gartenzaun aufhört und einen respektvollen Umgang mit ihrem Gegenüber und ein echter Hingucker wie ich persönlich finde, das gewisse Extra. Liebe Franca ich hätte noch Stunden mit dir verbringen können und ja gerne komme ich bald für ein paar Stunden mehr vorbei. Du Knaller Frau!

 

 

 

Datum

Montag, 22. Juni 2015

  • Susanne Beimann
    Fotografin
    Family & Friends

    Mobil (0170) 96 63 188
    suqu@suqu.de

    Facebook
  • Suchen

  •  

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden!

    RSS-Logo
    Bestellen Sie den kostenlosen SuQu RSS-Feed

  • Businessfotografie

Franca- schön, stark, mit dem gewissen Extra

3 Kommentar zu “Franca- schön, stark, mit dem gewissen Extra”

  1. Franca sagt:

    Liebe Susanne,

    unser erstes Shooting (mit dickem Babybauch) war der Auftakt zu einem wundervollen Kontakt: bei unserem zweiten Shooting (weniger Bauch , dafür mehr Baby) war ich dann nicht nur restlos davon überzeugt, dass du unfassbar gute Fotos schießt (die Babybilder mit Bosse sind sooo zauberhaft ) sondern wusste, hier habe ich es mit einem besonderen Menschen zu tun.

    Dann lange (ewig) nicht gesehen – aber irgendwie hatte ich dich immer auf dem Schirm – endlich ein Wiedersehen (mit viel zu viel GinTonic für mich) mit ganz viel reden und lachen.
    An dem Abend hast du mich gefragt, ob ich denn mal „Bock hätte“, mich von dir fotografieren zu lassen –

    Bock?? Are you kidding me? Mensch ja klar, was denkst du denn….und ob!!!!

    Mann, war ich uffjeregt. Aber du hast mich quasi ans Händchen genommen – mit deiner unverkrampften erfrischenden Art. Mit dem Sekt (für mich) und der „störrischen“ Musik – ich danke dir für die gewahrte Diskretion, was meinen Musikgeschmack bisweilen angeht…Wir waren so albern und fröhlich und hatten gleichzeitig so unfassbar persönliche Momente. So etwas ist selten – und daher kostbar. Danke dafür Susanne!

    Man merkt dir sofort ein echtes Interesse an deinem Gegenüber an: wie du versuchst, die Person „vor deiner Linse“ kennenzulernen, um eine Geschichte für dich von diesem Menschen im Kopf zu haben, um sie später im „Beimannschen“ Stil zu erzählen (ich l.i.e.b.e deinen Schreibstil – du weißt es, ich weiß es, alle wissen es – wo bleibt das Buch? 😉

    Man bekommt von dir nicht nur einzigartige, persönliche Fotos – sondern eine Reise mit dir geschenkt – einen tollen Tag allemal.

    Du hast mir bereits ein paar Abzüge geschickt – in einer so liebevoll gestalteten Verpackung, dass einem das Herz aufgeht – und darin lagen u.a. auch 3 Karten mit Aufnahmen von dir von Wolken/Himmel und Strand – die hab ich sofort eingerahmt – wie schön sind die denn bitte??!!
    Du solltest bald – schnell – unbedingt – eine Ausstellung deiner Arbeiten organisieren!

    Bei dir geht beides – Leichtigkeit und Tiefgang – Mainstream und Arthouse!

    It‘s been a great pleasure !

    Herzlichst

    Franca

  2. Eva sagt:

    Tolle Frau und tolle Fotos und ich kann Franca zustimmen. Unfassbar gute Fotos machst du Susanne und das mit dem Buch finde ich eine super Idee. 🙂

  3. Daniela sagt:

    Welch ein Augenschmaus…
    Wer möchte da nicht mal vor Susannes Linse!!!

    Ich bin BEGEISTERT – immer wenn ich neue Fotos von SuQu sehe.
    Toll toll toll.