Fotoshooting mit der kleinen Amelie und ihren Eltern

Bereits als ich meine Sachen abstellte, schaute mich ein paar süße Augen aus sicherem Abstand hinter Mama an. Was mich total zum Lachen gebracht hat, waren die Aktionen von Amelie. Sich zum Beispiel alle Hüte auf den Kopf zu setzen, zum Spiegel zu rennen und sich im Spiegel zu erkennen und total wegzulachen. Was Amelie ganz toll findet, ist von Papa mit dem Stubenwagen durch die Diele geschoben zu werden und sich dabei wie eine Lokomotivführerin zu fühlen. Mit an Bord: der kleine Spielzeugstreichelzoo. Später wurde dann noch mit Mama und Papa geschmust und Papa verabschiedete sich zur Arbeit mit dem Ritualküsschen durchs Kindergitter. Mama, Amelie und ich haben dann noch weiter fotografiert. Zwischendurch tauchte der Lieblingsteddy wieder auf und wurde bis zur „Teddyatemnot“ geherzt. Die Freude war groß und Teddy erholte sich nach einer Weile: Spielzeug sein hat manchmal einen hohen Preis. Schön, dass ich euch besuchen durfte und es hat mir große Freude gemacht, euch kennenzulernen.

 

 

Datum

Freitag, 13. Dezember 2013

  • Susanne Beimann
    Fotografin
    Family & Friends

    Mobil (0170) 96 63 188
    suqu@suqu.de

    Facebook
  • Suchen

  •  

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden!

    RSS-Logo
    Bestellen Sie den kostenlosen SuQu RSS-Feed

Fotoshooting mit der kleinen Amelie und ihren Eltern

Ihr Kommentar