Nadine

Ich habe sehr lange im Kreuzviertel gelebt und das sehr, sehr gerne. Nadine gehört für mich zum Gesicht des Kreuzviertels und ist für mich das Aushängeschild der Unterhaltung im Kreuzviertel. Sie ist dort Geschäftsführerin und das mit Leib und Seele. Ich würde sogar sagen, es gibt in diesem Laden nichts, was sie nicht selbst ausprobiert bzw. gelesen hätte oder schön findet. Nadine ist nicht nur schön, sondern u.a. auch ein Eyecatcher durch ihren Stil. Sie schwimmt nie auf einer In-Welle mit, sondern kreiert Wellen und mischt so viel an Modestilen zusammen, dass es sehr einzigartig bleibt. Vor drei Jahren haben wir schon mal eine Fotosession zusammen gehabt, und nun hatten wir uns wieder verabredet. Als wir so durch das KV gewandert sind, war es schön zu sehen, wie vernetzt die ganzen Lokale/Unternehmen/Cafés miteinander sind. Jeder kennt jeden und hilft gerne, oder steht mit Rat und Tat zur Seite. Ach, wie ich das vermisse, diese kleine, heile Kommune mit ihrer Beständigkeit. Und wer im Kreuzviertel gewohnt hat, der hat einparken gelernt – selbst die kleinste Lücke passt, und wenn nicht, wird sie passend gemacht. Liebe Nadine, lieben Dank für einen gemütlichen, schönen Vormittag mit dir, und du darfst mich auch Siggi nennen :0) Lieben Dank auch an das Kieztörtchen „Weltbester homemade Kuchen“

 

 

 

Datum

Montag, 24. August 2015

  • Susanne Beimann
    Fotografin
    Family & Friends

    Mobil (0170) 96 63 188
    suqu@suqu.de

  • Suchen

  •  

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden!

    RSS-Logo
    Bestellen Sie den kostenlosen SuQu RSS-Feed

  • Businessfotografie

Nadine

Ein Kommentar zu “Nadine”

  1. Franca sagt:

    Wunderschöne Frau – tolle, atmosphärische Fotos!! Susanne – du hast es einfach drauf!