Mai Hochzeit von Melanie und Sven in Mülheim an der Mosel

Ich reise gerne und sage es auch immer: Es ist mir egal, wo geheiratet wird. Ich bin dabei und begleite das Brautpaar gern. Wie auch hier bei Melanie und Sven; es ging an die Mosel in die Weinberge. Was für ein Tag und was für eine schöne Aufregung bevor es zur Trauung ging. Ich liebe es, die Vorbereitungen zu fotografieren. Für mich ist dies neben dem Paarshooting die schönste Zeit. Das Knistern einzufangen, die Glücksmomente, das Kichern und Lachen und die pochenden Herzen. Wie auch hier. Melanie hatte ihre Mädels um sich versammelt und alle haben sie tatkräftig unterstützt. Während Sven schnell angezogen war und sich dann schon mal das erste Glas Prosecco im Kreise seiner Freunde gönnte, lies sich Melanie – wie es sich für uns Frauen gehört – viel Zeit, um phantastisch aussehen. Die Beiden haben ihre Hochzeit im schönen Weinromantikhotel gebucht. Eine sehr schöne Location. Zum Paarshooting haben wir uns dann eine Stunde Zeit genommen fernab von der Hochzeitsgesellschaft in den Weinbergen. Ich finde es schön und wichtig, dass das Brautpaar sich diese Zeit gönnt. Ein gutes Fotos braucht manchmal Zeit und kann nicht „mal eben“ zwischendurch gemacht werden. Und diese Zeit sollte der Tag schon hergeben. Nach dem Shooting konnte ich verstehen, was das Besondere an den Weinbergen ist. Es ist eine Art magische Welt dort oben. So still und so wertvoll und unbeschreiblich schön. Man taucht wirklich ab. Liebe Melanie, lieber Sven, lieber Jonathan ich freu mich schon, wenn wir uns bald die Fotos gemeinsam anschauen können. Bis ganz bald.

 

 

Datum

Donnerstag, 9. Juni 2011

  • Susanne Beimann
    Fotografin
    Family & Friends

    Mobil (0170) 96 63 188
    suqu@suqu.de

    Facebook
  • Suchen

  •  

  • Bleiben Sie auf dem Laufenden!

    RSS-Logo
    Bestellen Sie den kostenlosen SuQu RSS-Feed

Mai Hochzeit von Melanie und Sven in Mülheim an der Mosel

Ein Kommentar zu “Mai Hochzeit von Melanie und Sven in Mülheim an der Mosel”

  1. Melanie & Sven sagt:

    Liebe Susanne!

    Kaum aus den Flitterwochen zurück haben wir sofort nachgeschaut, ob schon Fotos da sind. Und da waren sie – traumhaft schön! Wir haben uns riesig gefreut!
    Und es hat sich tausendmal gelohnt, Dich aus Dortmund „einfliegen“ zu lassen, weil die Atmosphäre während des Shootings wie immer total entspannt und schön war und wir unsere Zweisamkeit einfach nur genießen konnten. Schon auf diesen wenigen Fotos hast Du so tolle Augenblicke eingefangen – wir können es kaum erwarten die restlichen zu sehen!

    Du hast wirklich ein unglaubliches Gespür und Auge für wundervolle Details und traumhafte Momente!

    Wir sind sehr froh, diese Bilder den Rest unseres Lebens anschauen und uns an diesen ganz besonderen Tag erinnern zu können!
    Dank Dir & Deinen Fotos können wir diese wundervolle Stimmung & einzigartigen Momente jetzt jederzeit wiederbeleben!

    Vielen vielen Dank!!!

    Melanie & Sven

Ihr Kommentar